Rezepte

< zurück

Vollkorn-Tapas-Hamburger mit Lachs, Quinoa (Gartenmelde) und Jungem Spinat

Receta

Zubereitung:

Für die Hamburger

Braten Sie die Quinoa in einer Pfanne mit der Hälfte des Öls; fügen Sie das Wasser hinzu und ein wenig Salz und setzen Sie einen Deckel auf die Pfanne.

Wenn die Quinoa das Wasser absorbiert hat, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und stellen Sie sie beiseite.

In einer Schüssel mischen Sie das Lachs-Hack, die Quinoa, den fein geschnittenen Spinat, Öl, Salz, Senf, Pfeffer und den Weinbrand.

Machen Sie 16 kleine Hamburger aus dem Gemisch, braten Sie sie in einer Pfanne goldgelb und stellen Sie sie beiseite.

Die Zwiebeln mit etwas Öl in einer anderen Pfanne goldbraun anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn sie schön gebräunt sind, die Pfanne vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen und schälen und beiseite stellen.

Anrichten der Tapas

Legen Sie die Hamburger auf die Quely Vollkorn-Tapas, dann ein wenig Senf darauf, dann die Zwiebeln und je 1/2 Tomate, mit Knoblauch-Sprossen dekorieren.


Produkte Quely in diesem Rezept verwendet:

Receta Quely

Für die Hamburger

  • 200 g Hack aus Lachs
  • 50 g Quinoa
  • 200 ml Wasser
  • 5 g junge Spinatblätter
  • ½ Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Esslöffel extra natives Olivenöl
  • 1 Esslöffel Weinbrand
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Sonstige Zutaten

  • 120 g Zwiebel in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • 8 Kirschtomaten
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 16 Quely Vollkorn-Tapas

Für die Dekoration

  • Knoblauch-Sprossen
Ingredientes

Um einen besseren Service anzubieten, diese Seite benutzt Cookies. Durch die fort Surfen im Ort,davon akzeptiere die Verwendung.OK