Neuigkeiten

19.11.2015

Dijous Bo 2015

Unser scharfes Tapasbrot fand auf dem Markt groβen Zuspruch.

Wie jedes Jahr im September startete Quely die Vorbereitungen für den groβen Markt Dijous Bo („der gute Donnerstag“). Wir haben den Tag berechnet, an dem der Markt dieses Jahr stattfinden würde. Wenn man vom Tag des heiligen Lukas ausgeht, ist die Berechnung ganz einfach. So wussten wir schnell, dass Dijous Bo am 19. November stattfinden würde. Wie letztes Jahr haben wir auch dieses Jahr den Stand von Quely dekoriert. Dieses Mal wollten wir ihm jedoch neuen Schwung verleihen und mit der Markteinführung eines neuen Produkts verbinden. Auf dem Markt haben wir unser scharfes Tapasbrot vorgestellt, dessen Geschmack von vielen Verbrauchern seit längerer Zeit verlangt wird. Aus diesem Grund haben wir den ganzen Stand mit Bildern zum Thema Tapas dekoriert. Alle abgebildeten Tapas wurden mit unserem neuen Tapasbrot hergestellt. Unser scharfes Tapasbrot fand auf dem Markt groβen Zuspruch. Es gab viele unterschiedliche Kommentare: Es gab Leute, die das Produkt „weniger scharf“ fanden und andere, die das Produkt „zu scharf“ fanden. Das scharfe Tapasbrot ist ein Produkt mit leichter Schärfe, um die Zutaten, die das Tapasbrot begleiten, zu betonen (z. B. Käse oder Sobrassada). Der Markt hat groβen Spaβ gemacht. Wir haben die Zeit genossen, die wir mit den Besuchern des Stands verbracht haben und wir sind froh, dass so viele Leute unsere Produkte gekauft haben. Dijous Bo ist ein fantastischer Markt, da wir dort die Möglichkeit haben, unseren Kunden näher zu kommen. Sie teilen uns ihre Meinungen über unsere Produkte mit, was für unser Unternehmen einen groβen Mehrwert bedeutet. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um Ihnen mitzuteilen, dass Cati aus Inca die Gewinnerin unseres Produktsets ist. Viel Freude damit!!!

Mehr News


Um einen besseren Service anzubieten, diese Seite benutzt Cookies. Durch die fort Surfen im Ort,davon akzeptiere die Verwendung.OK