Rezepte

< zurück

Quely Vollkorn-Tapas mit gerösteten Gemüse-Törtchen, geräucherter Goldmakrele und Forellenrogen

Receta

Zubereitung:

Für die Gemüsetarte

Legen Sie die Paprika mit der Aussenseite nach oben auf ein Backblech, geben Sie einen Teelöffel Öl und etwas Steinsalz darauf, und braten Sie sie im Ofen für 40 Minuten bei 150 º C.

Nehmen Sie die Paprika aus dem Ofen, bedecken sie mit Frischhaltefolie während sie abkühlen. Dann schälen Sie sie und stellen sie beiseite.

Schneiden Sie den Kürbis und die Auberginen der Länge nach in 1 cm-Streifen.

Auf ein Backblech mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und Oregano würzen und für 5 Minuten bei 180 ° C im Ofen backen.

Schälen, entkernen und schneiden Sie die Tomaten.

Legen Sie die Tomaten auf ein Backblech mit dem Rest des Öls, mit Salz, Pfeffer, Oregano und ein wenig Zucker würzen.

Das Backblech in den Ofen für 15 Minuten bei 180 º C, herausnehmen und beiseite stellen.

Legen Sie die Paprika, Auberginen, Tomaten und Kürbis übereinander gestapelt in eine Kastenform oder -schale.

Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrankstellen für 24 Stunden.

Wenn das Gemüse kalt ist, in 16 gleich große Stücke schneiden und beiseite stellen.

Anrichten der Tapas

Legen Sie die Gemüsestücke auf die Quely Vollkorn-Tapas, gefolgt von einer Scheibe geräucherter Goldmakrele, etwas Forellenrogen und den Rotkohl-Sprossen.


Produkte Quely in diesem Rezept verwendet:

Receta Quely

Für die Gemüsetarte

  • 1 Kürbis
  • 1 ½ Tomaten
  • ½ rote Paprika
  • ½ grüne Paprika
  • 1 Aubergine
  • Oregano
  • Salz
  • Steinsalz
  • Zucker
  • Schwarzer Pfeffer
  • 4 Esslöffel Olivenöl extra vergine

Für die Dekoration

  • Rotkohl-Sprossen

Die anderen Zutaten

  • 80 g geräucherte Goldmakrelen
  • 25 g Forellenrogen
  • 16 Quely Vollkorn-Tapas
Ingredientes

Um einen besseren Service anzubieten, diese Seite benutzt Cookies. Durch die fort Surfen im Ort,davon akzeptiere die Verwendung.OK