Rezepte

< zurück

Kalte Mandarinen- und Orangen-Terrine mit QuelyBon

Receta

Zubereitung:

Für die Terrine

Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser ein.

Erhitzen Sie ein wenig Saft in einen Topf, wenn er zum Kochen kommt, geben Sie den Zucker und die ausgedrückte Gelatine hinzu.

Abkühlen lassen, und wenn der Zucker-Gelatine-Saft lauwarm ist, mischen Sie den Rest des Saftes unter.

Nehmen Sie eine rechteckige Form zur Hand, schichten Sie die Orangen- und Mandarinen-Stücke in einer Lage ein und geben Sie das Saft-Gemisch darüber. Wiederholen Sie das Ganze.

Stellen Sie die Form in den Kühlschrank für 24 Stunden.

Anrichten des Desserts

Schneiden Sie ein Stück von der Orangen-Mandarinen-Terrine ab und legen Sie sie auf einen Teller. Daneben arrangieren Sie die QuelyBon.

Schließlich garnieren Sie den Teller mit dem geriebenen QuelyBon, der Orangen- und Mandarinen-Schale und einigen Pfefferminzblättern.


Produkte Quely in diesem Rezept verwendet:

Receta Quely

Für die Terrine

  • 8 geschälte und filierte Orangen
  • 3 geschälte und filierte Mandarinen
  • ¼ l Orangen- und Mandarinensaft
  • 10 g Blatt-Gelatine
  • 75 g Zucker

Für die QuelyBon

  • 16 QuelyBon

Für die Dekoration

  • 1 geriebener QuelyBon
  • Etwas geriebene Orangenschale
  • Etwas geriebene Mandarinenschale
  • Pfefferminzblätter
Ingredientes

Um einen besseren Service anzubieten, diese Seite benutzt Cookies. Durch die fort Surfen im Ort,davon akzeptiere die Verwendung.OK