Rezepte

< zurück

Gegrillte Rotbarben-Filets auf einem Bett von Quely Picos in Serrano-Schinken

Receta

Zubereitung:

Für die Rotbarben

Die restlichen Gräten aus den Filets entfernen. Beiseite stellen.

Braten Sie die Fisch-Filets in Öl in einer Pfanne zwei Minuten Hautseite nach unten an und nehmen Sie sie vom Herd.

Wenden Sie die Fischfilets und lassen Sie im Sud ziehen.

Wickeln Sie die Schinkenscheiben rund um die Quely Picos. Beiseite stellen.

Für den Fischfond

Setzen Sie die Köpfe, die Haut und Grätengerüste von den Rotbarben in einem Topf mit Wasser, Zwiebeln, dem Lorbeerblatt und Salz auf.

Zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln lassen.

Den Sud durch ein feines Sieb gießen und beiseite stellen.

Für das Honig-Sauce

Den Honig in eine Pfanne geben und mit dem Fischfond aufgießen.

Reduzieren Sie es ein wenig ein; fügen Sie die Speisestärke hinzu, um die Soße einzudicken. Beiseite stellen.

Anrichten der Speise

Ordnen Sie die Quely Picos mit de, Schinken in der Mitte des Teller an und legen Sie die Rotbarbenfilets obenauf. Mit der Honig-Sauce übergießen und mit Schnittlauch dekorieren.


Produkte Quely in diesem Rezept verwendet:

Receta Quely

Für die Rotbarben

  • 4 Rotbarben (bereits filiert in 8 Filets)
  • 4 Esslöffel extra natives Olivenöl
  • 20 Quely Picos
  • 20 Scheiben Serrano-Schinken

Für den Fischfond

  • ½ ltr Wasser
  • Rest der Fische (Gräten, Haut, Köpfe)
  • 20 g Zwiebeln
  • Salz
  • ½ Lorbeerblatt

Für das Honig-Sauce

  • 80 g Honig Fischfond
  • 1 TL Speisestärke

Für die Dekoration

  • 1 Esslöffel gehackter Schnittlauch
  • 4 Stängel Schnittlauch
Ingredientes

Um einen besseren Service anzubieten, diese Seite benutzt Cookies. Durch die fort Surfen im Ort,davon akzeptiere die Verwendung.OK